Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schal’

Als Geburtstagsgeschenk für meine Mutter ist dieser Dreieckschal nach der Anleitung von “Heldasland” entstanden. Allerdings habe ich nicht, wie in der Anleitung angegeben mit Doppelstäbchen, sondern mit einfachen Stäbchen gehäkelt !

Das Garn ist von “Steffi´s Wollzauber” Farbabenteuer, 5fädig, Lauflänge ca. 190 m/50 gr. und es heißt “Geeiste Farben”. Materialgemisch aus Baumwolle und Acryl.

Die Qualität ist toll und der Farbverlauf spricht für sich. Ich habe das Garnknäuel von innen nach außen verhäkelt und so war der Farbverlauf lila-gelb-hummer-blau.

Das Tuch ist 150 cm breit und 75 cm lang geworden und für diese Größe habe ich mit Nadelstärke 4  nicht ganz 305 gr. verhäkelt.

Read Full Post »

Die meisten von Euch kennen die Revontuli´s gestrickt aber es gibt auch eine tolle Anleitung für ein gehäkeltes Exemplar.

Dieses Schultertuch habe ich nach einer Anleitung von der handarbeitsfrau.de gehäkelt. Ich hatte am Anfang massive Probleme mit der Anleitung und wollte schon aufgeben aber dank der Hilfe von Steffi habe selbst ich es doch noch hinbekommen.

Die Wolle ist ein Kaschmir-Seide-Gemisch und somit sehr leicht und hochwertig. Das Tuch ist nicht so groß wie ein herkömmliches Revontuli aber kann schön über die Schultern gelegt werden.

Dieses Tuch habe ich der Aktion von querbeads  “Hilfe für Haiti” (siehe rechte Spalte auf meiner Blogseite) gespendet und hoffe dass es jemand für den guten Zweck kauft ! HIER gehts zum Shop !!!

Read Full Post »

Heute habe ich mich nochmal an dem Kuschelpulli “Beala” versucht. Diesmal aus dickerem, auberginefarbenem Fleece und mit der richtigen Nahtzugabe und siehe da … er passt !!! Um den schlichten Stoff ein wenig aufzupeppen habe ich noch Webband angebracht. Der Pulli ist schön kuschelig und warm geworden und mir gefällt er ;-).

Und da ich grad so schön im Nähen war, habe ich zu dem Beanie für Helens Tochter noch einen passenden Fleeceschal genäht … ich hoffe er wird sie schön warm halten.

Read Full Post »

Nun habe ich es doch auch einmal geschafft für mich selbst etwas zu häkeln. Die passende Wolle hatte ich schon einige Zeit hier liegen. Sie ist von Rellana und heißt “Stella”, Farbe Nr. 108, Lauflänge bei 50 gr ca. 90 m !

Verbrauch für das Beanie waren ca. 1,5 Knäuel, für den Loop ca. 3,5 – 4 Knäuel und für die Stulpen ca. 3 Knäuel.

Wenn ich ehrlich bin ist erst eine Stulpe fertig aber fürs Foto hat es erstmal gereicht !

Ich finde die Farbe total schön. Den Loop habe ich so lang gehäkelt dass man ihn dreimal um den Hals legen kann.

Read Full Post »

Als Geschenk habe ich diesen Schal gehäkelt. Der Schal ist 1,60 m lang, hat dünne Fransen und als Deko habe ich noch eine passende Häkelbrosche in Form einer Rose mit Blättern angebracht. Auf die Blütenblätter sind noch perlmuttfarbene Perlen aufgenäht.

Read Full Post »

Mein Versuch die XXL-Loops einer großen Modekette nachzuarbeiten ist im Tauschforum auf große Resonanz gestossen und so habe ich die letzten Tage damit verbracht insgesamt 6 Loops zu häkeln. Loops sind Schals ohne Anfang und Ende und können wie ein Kragen zweimal um den Hals geschlungen werden. Hier Bilder von zwei Exemplaren.

Read Full Post »

Endlich habe ich es geschafft Einiges für meinen Shop fertig zu machen. Beanies, Slouch Beanies und Loops !

Read Full Post »

Older Posts »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.